Was ist Tierphysiotherapie?

Die Physiotherapie befasst sich mit dem physiologischen Bewegungsablauf der Menschen und Tiere. Ihr Ziel ist es diesen wieder herzustellen. Der Therapeut wählt dafür individuell angepasste Techniken bzw. Anwendungen aus.
Zusammen mit dem Besitzer wird ein Übungsprogramm für zu Hause erarbeitet, welches die Therapie unterstützen soll. Das Zusammenarbeiten mit dem Tierarzt, Besitzer, Trainer etc. ist essenziell für den Erfolg der Therapie.

Ursula Ward – Tierphysiotherapeutin mit eidgenössischem Diplom

Close Menu